Nur die Harten kommen in den Garten

 

Auch im Winter ist und bleibt der FSC-NW aktiv. Bei genügend Interesse und nach Absprache zwischen Springern, Piloten, dem Vorstand und der Flugleitung findet Sprungbetrieb statt. Im Verpflegungszelt kann sich an einem gemütlichen Holzofen gewärmt werden und zum Packen seht der Keller im Vereinsheim zur Verfügung.

 

 

Gefroren wird demnach lediglich in der Luft beim einzigartigen Freifall über der Rheinebene und während der Schirmfahrt zum geselligen Feierabendglühwein.

  

 

 

! Infos und Termine werden stets aktuell
auf unserer Webseite bekannt gegeben !